Mykotherapie

Behandeln mit Pilzen

 

Der Ursprung dieser Therapie liegt vor allem in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Pilzheilkunde betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und zielt darauf ab, die Ursachen einer Erkrankung zu erkennen und zu behandeln. Es stehen insgesamt 11 verschiedene Pilzarten zur Verfügung.

Pilze sind vielfältig einsetzbar. Sie finden Anwendung bei schweren und chronischen Krankheiten, sie unterstützen Entgiftungsvorgänge, regulieren das Immunsystem und die Funktionalität der Organe. Zur Gesunderhaltung können sie präventiv eingenommen werden.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturheilpraxis Astrid Hilz