Golden-Painfree Schmerztherapie

 

Die Golden Painfree-Schmerztherapie ist eine manuell Therapie, die Schmerzen im Bewegungsapparat behandeln kann. Verkürzte Muskeln und verklebte Faszien, u.a. durch Bewegungsarmut, einseitige Bewegung oder Fehlhaltung, können  zunächst zu Schmerzen führen, die vor einer drohenden Schädigung warnen. Wird dies nicht beachtet und nicht ausreichend behandelt, kann es im weiteren Verlauf zu struktureller Schädigung kommen.

Durch Druck auf spezielle Pressurpunkte, z.B. Golgi-Sehnenorgane, werden Muskeln und Faszien entspannt, reduziert sich der Druck auf die Gelenke, die Schmerzen können nachlassen.

Es kann  zu besserer Beweglichkeit und vermehrter Versorgung der betroffenen Bereiche kommen.

Zur Vertiefung der Behandlung wird eine Schmerzfreidehnung entsprechend dem Therapieplan durchgeführt.

 

Anwendungsbeispiele:

Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Schmerzen zwischen den Schulterblättern, Hüftschmerzen, Leistenschmerzen, Hexenschuss, Knieschmerzen, Tennisellenbogen, Fersensporn.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Naturheilpraxis Astrid Hilz